top of page

Mobile Optimization: Warum Sie Ihre Website für Mobilgeräte optimieren sollten

In einer Welt, in der fast jeder ein Mobilgerät besitzt, ist es unerlässlich, dass Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist. Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Menschen heutzutage auf ihren Smartphones surfen und im Internet nach Informationen suchen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass Ihre Website auf mobilen Geräten genauso gut funktioniert wie auf einem Desktop-Computer. In diesem Blogbeitrag werden wir die Wichtigkeit der Mobile Optimization genauer betrachten und wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist.

 

Warum Mobile Optimization so wichtig ist


Verbraucher bevorzugen Mobilgeräte

Laut Statista nutzen weltweit etwa 3,8 Milliarden Menschen ein Smartphone. (Statista, 2020) Das bedeutet, dass mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung Mobilgeräte verwendet. Es ist daher keine Überraschung, dass immer mehr Verbraucher auf ihren Mobilgeräten nach Produkten und Dienstleistungen suchen. Wenn Ihre Website nicht für Mobilgeräte optimiert ist, kann dies dazu führen, dass Sie potenzielle Kunden verlieren.


Verbesserte Benutzererfahrung

Eine gut optimierte Website bietet eine bessere Benutzererfahrung. Wenn Ihre Website auf mobilen Geräten gut funktioniert, können Besucher schnell und einfach navigieren und finden, wonach sie suchen. Eine schlechte Benutzererfahrung kann dazu führen, dass Besucher Ihre Website verlassen und zu einem Wettbewerber wechseln. Im Gegensatz dazu kann eine schnelle und benutzerfreundliche Website dazu beitragen, dass Besucher auf Ihrer Website länger bleiben und eher bereit sind, eine Aktion auszuführen, beispielsweise einen Kauf zu tätigen oder ein Kontaktformular auszufüllen.


Höhere Sichtbarkeit in Suchmaschinen

Suchmaschinen wie Google bevorzugen Websites, die für Mobilgeräte optimiert sind. Wenn Ihre Website nicht für Mobilgeräte optimiert ist, kann dies Ihre Position in den Suchmaschinenergebnissen beeinträchtigen. Wenn Ihre Website jedoch für Mobilgeräte optimiert ist, kann dies dazu beitragen, dass Ihre Website besser sichtbar und einfacher auffindbar ist. Dies kann dazu beitragen, mehr Traffic auf Ihre Website zu bringen und potenzielle Kunden anzuziehen.


Wettbewerbsvorteil

Wenn Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist, können Sie einen Wettbewerbsvorteil erlangen. Viele Unternehmen haben ihre Websites noch nicht für Mobilgeräte optimiert, was bedeutet, dass Sie sich von der Konkurrenz abheben können. Indem Sie sicherstellen, dass Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist, können Sie potenzielle Kunden anziehen und den Umsatz steigern.

Wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist


1. Responsive Design

Responsive Design ist die gängige Methode, um sicherzustellen, dass Ihre Website auf Mobilgeräten optimal dargestellt wird. Es passt sich automatisch an die Bildschirmgröße des Geräts an und gewährleistet eine optimale Benutzererfahrung. Dies hat nicht nur Vorteile für den SEO-Score, sondern auch für die Nutzerzufriedenheit. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Ihre Website auf allen Geräten optimal funktioniert, sollten Sie auf das responsive Design setzen.


2. Ladezeiten optimieren

Es ist wichtig, dass Ihre Website schnell lädt, da die meisten Benutzer beim Surfen auf Mobilgeräten weniger Geduld haben. Hierfür können Sie verschiedene Techniken anwenden wie das Caching, die Optimierung von Bildern, CSS und JavaScript-Dateien oder auch die Verwendung von Content Delivery Networks (CDN). Google hat in einer Studie festgestellt, dass Nutzer dazu neigen, eine Webseite zu verlassen, wenn sie länger als 3 Sekunden zum Laden benötigt. Die Studie ergab auch, dass eine Verzögerung von nur einer Sekunde zu einer Abnahme der Seitenaufrufe um 11% führen kann. (Google, 2018) Unternehmen im Bereich digitales Marketing liefern dabei vollumfängliche Lösungen, die auch diese Themen mit einbeziehen.


3. Nutzerfreundlichkeit testen

Es ist unerlässlich, dass Sie Ihre Website auf verschiedenen mobilen Geräten testen. So können Sie sicherstellen, dass sie auf allen Geräten einwandfrei funktioniert und eine optimale Benutzererfahrung bietet.



Tipps für ein Responsive Design


  1. Verwenden Sie eine klare und einfache Layoutstruktur, um sicherzustellen, dass Ihre Website auf kleineren Bildschirmen gut lesbar ist.

  2. Achten Sie darauf, dass Ihre Schriftgrößen groß genug sind, um auf Mobilgeräten gut lesbar zu sein.

  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder und Grafiken für eine schnelle Ladezeit optimiert sind, da Mobilgeräte oft über eine schlechtere Internetverbindung verfügen.

  4. Verwenden Sie Symbole und Icons anstelle von Textlinks, um die Navigation auf Mobilgeräten benutzerfreundlicher zu gestalten.

  5. Vermeiden Sie unnötige oder komplexe Animationen, die die Ladezeit Ihrer Website verlangsamen können.

  6. Testen Sie Ihre Website auf verschiedenen Mobilgeräten, um sicherzustellen, dass sie auf allen Geräten optimal angezeigt wird.


Fazit


Die Mobile Optimierung ist heutzutage unverzichtbar, wenn Sie online erfolgreich sein möchten. Eine gut optimierte Website bietet eine bessere Benutzererfahrung, erhöhte Sichtbarkeit in Suchmaschinen und einen Wettbewerbsvorteil. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist, können Sie potenzielle Kunden anziehen und den Umsatz steigern. Vergessen Sie also nicht, dass die Mobile Optimierung ein wichtiger Bestandteil Ihrer digitalen Marketingstrategie ist.



Quellen:






  • Ist die Potenzial-Analyse wirklich kostenlos?
    Ja, unsere Potenzial-Analyse ist zu 100% kostenlos für Sie! In einem gemeinsamen Erstgespräch erfahren Sie, ob Ihr Unternehmen für Social Recruiting geeignet ist. Im nächsten Schritt würden Sie bei einer Kooperation qualifizierte Bewerbungen in nur 30 Tagen erhalten.
  • Wie könnt ihr mir in Zeiten des Fachkräftemangels helfen?
    Um diese Frage individuell zu beantworten, bieten wir Ihnen unsere kostenlose Potenzialanalyse an. Grundsätzlich ist es jedoch so, dass wir mithilfe von sozialen Medien aktive und passive Kandidaten erreichen können und so Fachkräfte erreichen können, die bereits in Unternehmen tätig sind, aber wechselbereit wären. Durch unsere Social Recruiting Methode haben Sie so in Zeiten des Fachkräftemangels einen Vorteil gegenüber Ihren Wettbewerbern.
  • Wieviel Zeit muss ich mitbringen?
    Unser Team nimmt dir jegliche Arbeit ab. Bereits mit minimalem Zeitaufwand können wir Sie bei der Akquise von Fachkräften unterstützen. Das Onboarding ist innerhalb von nur 30 Minuten absolviert. In einem Kick-Off Meeting werden dann bereits die ersten Entwürfe vorgestellt. Bereits nach diesem Meeting können Sie sich voll und ganz auf Ihre Haupttätigkeit und die Einstellung von idealen Kandidaten fokussieren!
  • Wie lange läuft der Vertrag und habe ich irgendwelche Pflichten?
    Sie haben keinerlei Bindungspflichten mit unserer Dienstleistung. Unsere Vertragslaufzeiten sind flexibel und beginnen mit einer 30 tägigen Kooperation zwischen Ihrem und unserem Unternehmen. Wenn Sie über die 30 Tage hinaus mit uns kooperieren wollen, freuen wir uns darauf, sie auch langfristig zu unterstützen!
  • Welche Garantien könnt ihr mir geben?
    Unsere Garantie im Preismodell "Geschwindigkeit" Wir garantieren Ihnen qualifizierte Bewerbungen innerhalb der ersten 30 Tage. Falls dies nicht eintritt, entfällt die monatliche Gebühr für Sie und wir arbeiten kostenfrei bis Sie qualifizierte Bewerbungen erhalten und Kandidaten einstellen können. Unsere Garantie im Preismodell "Sicherheit" Das zweite Preismodell ist erfolgsbasiert. Somit werden erst nach erfolgreicher Einstellung von qualifizierten Fachkräften Kosten in Form einer Provision fällig. Diese Provision kann entweder gänzlich gezahlt werden oder in zwölf Monatsraten aufgeteilt werden. Im Falle einer Kündigung der Fachkraft entfallen die Raten für die Provision ab dem Monat der Kündigung.
  • Wie sicher sind die Daten meines Unternehmens und meiner Kandidaten?
    Wir legen großen Wert auf die Sicherheit der Daten. Deshalb verwenden DSGVO-konforme Sicherheitsmechanismen, um die Daten unserer Kunden und Kandidaten zu schützen. Alle sensiblen Informationen werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Wie wird der Erfolg der Recruiting Maßnahmen gemessen?
    Der Erfolg der Social Recruiting Maßnahmen wird kontinuierlich gemessen und optimiert. Dafür nutzen wir verschiedene Key Perfomance Indikatoren (KPIs), die wir auch in dem für Sie zugänglichen Dashboard zur Verfügung stellen. So garantieren wir zu jederzeit 100% Transparenz.
bottom of page